Runge & Ammon
Runge & Ammon

Eckart Runge & Jacques Ammon

Opium: The dark twenties

Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Preiskategorien *
€ 45.–/35.–

Tickets kaufen

Programm

Werke von MAHLER, WEILL, RAVEL, GERSHWIN, SCHULHOFF, KORNGOLD, DEBUSSY u. a.

Zwischen Neuer Sachlichkeit und frivolem Nachtleben, zwischen politischen Umbrüchen und Bubikopf: Die „Goldenen Zwanziger“ sind als ein Jahrzehnt der Gegensätze in die Geschichte eingegangen. Der Epoche, die heute als Sehnsuchtsort verklärt wird, widmen sich Cellist Eckart Runge und Pianist Jacques Ammon in ihrem neuen Programm „Opium: The dark Twenties“ und gehen mit Werken von Mahler, Weill, Gershwin u. a. in Mecklenburg-Vorpommerns ältestem erhaltenen Theater, dem Ernst-Barlach-Theater in Güstrow, auf musikalische Zeitreise.

Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Güstrow, Ernst-Barlach-Theater
Franz-Parr-Platz 8
18273 Güstrow

  • Preiskategorien *
    € 45.–/35.–

    Tickets kaufen

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht