Le Consort
Le Consort

Eröffnung des Festspielwinters

Barocker Winterabend

Schwiessel, Schloss

Preiskategorien *
€ 40.–/30.–

Tickets kaufen

Künstler

Le Consort Barockensemble

Le Consort

Barockensemble

Le Consort

NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2022

Zur Detailseite

Programm

DE MONTÉCLAIR Plainte d-Moll für zwei Violinen aus Deuxième concert à deux dessus

DANDRIEU Triosonate d-Moll op. 1 Nr. 1

DANDRIEU Triosonate A-Dur op. 1 Nr. 4

DANDRIEU La Corelli für Barockensemble aus Pièces de Clavecin, Livre 2 (orig. für Cembalo solo, Fassung von Le Consort)

CORELLI Triosonate C-Dur op. 4 Nr. 1

DANDRIEU Triosonate g-Moll op. 1 Nr. 3

VIVALDI Triosonate g-Moll op. 1 Nr. 1 RV 73

VIVALDI Triosonate d-Moll op. 1 Nr. 12 RV 63 »La Follia«

CORELLI Concerto grosso Nr. 8 g-Moll für Streicher und Basso continuo »Fatto per la Notte di Natale« op. 6

BACH Konzert D-Dur für Cembalo solo BWV 972 (nach Antonio Vivaldi)

Mit einem barocken Winterabend eröffnet das Ensemble Le Consort den Festspielwinter der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Die Musiker:innen aus Frankreich, die sich 2015 zusammenfanden und schnell zu einem der wichtigsten Akteure der französischen Barockszene avancierten, präsentieren sich bei winterlicher Stimmung auf Schloss Schwiessel als frischgebackene Ensemblepreisträger mit Werken von Vivaldi, Corelli, Bach, De Montéclair und Dandrieu.

Schwiessel, Schloss

Schwiessel, Schloss
Zum Park 23
17168 Schwiessel (bei Prebberede)

  • Preiskategorien *
    € 40.–/30.–

    Tickets kaufen

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht