Daniel Müller-Schott
Daniel Müller-Schott

Iveta Apkalna und Daniel Müller-Schott

Konzert für Orgel und Cello

Neubrandenburg, Konzertkirche

Preiskategorien *
€ 50.–/40.–/25.–

Tickets kaufen

Künstler

Daniel Müller-Schott Violoncello

Daniel Müller-Schott

Violoncello

Daniel Müller-Schott

Preisträger in Residence 2008

Zur Detailseite

Programm

SAINT-SAËNS Prière G-Dur für Violoncello und Orgel op. 158

SAARIAHO Offrande für Violoncello und Orgel

GUBAIDULINA Hell und Dunkel für Orgel solo

BACH Fantasie G-Dur für Orgel solo BWV 572 »Pièce d’Orgue«

BACH Suite Nr. 2 d-Moll für Violoncello solo BWV 1008

VASKS Abendmusik für Violoncello und Orgel

SCHUMANN Vier Kanonische Stücke für Violoncello und Orgel op. 56 (orig. für Pedalflügel, Fassung von Michel König)

Die den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern lange und eng verbundenen Künstler:innen Daniel Müller-Schott und Iveta Apkalna laden ein zum adventlichen Konzert in die Konzertkirche in Neubrandenburg. Mit festlichen Violoncello- und Orgelklängen und Werken von Bach, Saint-Saëns, Schumann, Vasks, Gubaidulina sowie Saariaho läuten sie die Weihnachtszeit ein.

 

 

Neubrandenburg, Konzertkirche

Neubrandenburg, Konzertkirche
An der Marienkirche 1
17033 Neubrandenburg

  • Preiskategorien *
    € 50.–/40.–/25.–

    Tickets kaufen

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht