Noa Wildschut
Noa Wildschut

Porträt Noa Wildschut

Im Gespräch

Binz, HOTEL AM MEER & SPA

Preiskategorien *
€ 10.–

Tickets kaufen

Künstler

Noa Wildschut Gesprächsgast, Violine

Noa Wildschut

Gesprächsgast, Violine

Noa Wildschut

WEMAG-Solistenpreisträgerin 2018

Zur Detailseite

Programm

Der diesjährige Festspielfrühling ist eine Premiere für Noa Wildschut: Zum ersten Mal übernimmt sie die Künstlerische Leitung eines Festivals und setzt in ihrer schon beeindruckenden Karriere einen neuen Glanzpunkt. Seit 2018 ist die aus den Niederlanden stammende Geigerin Preisträgerin der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Mit gerade einmal Anfang 20 kann sie bereits eine beachtliche internationale Karriere vorweisen. Sie hat mit den renommiertesten Künstler:innen zusammengearbeitet sowie mit den bedeutendsten Orchestern weltweit gespielt. Anne-Sophie Mutter bezeichnet sie als »eine der musikalischen Hoffnungen ihrer Generation«. Im Gespräch gibt sie in entspannter Runde Einblicke in das Leben als junge Künstlerin und spricht über wichtige Wegbegleiter:innen sowie Meilensteine ihrer Karriere.

Hinweise

Veranstaltung ohne Pause

Restauranttipp:
Die meerbar | restaurant & bar im HOTEL AM MEER & SPA serviert Ihnen hausgemachte Kuchen und Torten zu einem frisch gebrühten illy Kaffee aus der Siebträgermaschine.

Binz, HOTEL AM MEER & SPA

Binz, HOTEL AM MEER & SPA
Strandpromenade 34
18609 Binz (Rügen)

  • Preiskategorien *
    € 10.–

    Tickets kaufen

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht