Martin Helmchen
Martin Helmchen

Romantische Impressionen

Sommercampus Eröffnung

Rostock, Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater

Preiskategorien *
€ 45.–/35.–

Programm

LISZT »O lieb’, so lang du lieben kannst!« für Gesang und Klavier S. 298 · »Freudvoll und leidvoll« für Gesang und Klavier S. 280 ·
»Es muss ein Wunderbares sein« für Gesang und Klavier S. 314 · »Bist du!« für Gesang und Klavier S. 277
DEBUSSY  Prèmiere Rhapsodie für Klarinette und Klavier L 116
BEETHOVEN Sieben Variationen über das Duett »Bei Männern, welche Liebe fühlen« für Violoncello und Klavier WoO 46
RAVEL Sonatine fis-Moll für Oboe und Klavier (orig. für Klavier solo, Fassung von David Walter)
BLOCH From Jewish Life für Violoncello
und Klavier
BRAHMS Trio Es-Dur für Horn, Violine und Klavier op. 40

Der Sommercampus, eine Kooperation der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und der Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt), bietet Musikstudierenden die außergewöhnliche Möglichkeit, mit renommierten Dozentinnen und Dozenten sowie einem professionellen Orchester zusammenzuarbeiten. Beim Eröffnungskonzert stellen sich traditionell die Dozierenden vor, darunter der Klarinettist Harri Mäki, die Hornistin Prof. Marie-Luise Neunecker sowie Marie-Elisabeth Hecker und Gabriel Schwabe am Cello, und bringen Werke u. a. von Debussy und Brahms zu Gehör.

In Kooperation mit dem Sommercampus der hmt Rostock

Mit freundlicher Unterstützung der Oscar und Vera Ritter-Stiftung

Rostock, Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater

Rostock, Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater
Beim St.-Katharinenstift 8
18055 Rostock

  • Preiskategorien *
    € 45.–/35.–

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht