Nils Mönkemeyer
Nils Mönkemeyer

Preisträger in Residence Feurig barock

Von Vivaldi bis Jimi Hendrix

Fürstenhagen, Kirche

Preiskategorien *
€ 43.–/33.–

Künstler

Nils Mönkemeyer Viola

Nils Mönkemeyer

Viola

Sonderpreisträger 2013

Zur Detailseite

Programm

TARTINI L’arte del arco. 50 Variationen einer Gavotte von Corelli (Auszüge)
VIVALDI Sonate h-Moll RV 36
Tarantellen aus Süditalien
Werke von JIMI HENDRIX, JOHN COLTRANE u. a.

Hinweise

Konzert ohne Pause

Die Eintrittskarten können nur über den telefonischen Kartenservice der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern unter 0385 5918585 erworben werden.

Den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern bereits seit Jahren eng verbunden, kommen Bratscher und Preisträger in Residence Nils Mönkemeyer sowie Theorbist Andreas Arend erneut gemeinsam nach Mecklenburg-Vorpommern. Als neugierige Musikentdecker präsentieren die beiden Ausnahmemusiker in der Kirche zu Fürstenhagen ein breitgefächertes Programm, das mit bekannten Werken von Vivaldi u. a. und Eigenkompositionen den Dialog zwischen Barock und Jazz mit Songs von Jimi Hendrix sucht.

Mit freundlicher Unterstützung der DKB AG

Fürstenhagen, Kirche
Zur Alten Schule
17258 Feldberger Seenlandschaft / Fürstenhagen

* zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht