Bundesjugendorchester
Bundesjugendorchester

Mahlers Erste

1. Sinfonie »Titan«

Stolpe an der Peene, Haferscheune des Gutshauses

Preiskategorien *
€ 55.–/45.–/35.–/25.–

Leitung

Künstler

Programm

BRAHMS Konzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester op. 102
MAHLER Sinfonie Nr. 1 D-Dur »Titan«

Die Haferscheune in Stolpe an der Peene eignet sich dank ihrer Akustik ganz besonders für sinfonische Konzerte. Nach einer langen Pause kehrt das Bundesjugendorchester, das die besten Nachwuchsmusikerinnen und -musiker vereint, endlich zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern zurück. Gemeinsam mit Violinistin Antje Weithaas und Cellist Maximilian Hornung bringt das Orchester unter der Leitung von Marc Albrecht Brahms berühmtes Doppelkonzert zu Gehör. Im Anschluss erklingt Mahlers erste Sinfonie, die mit großer Orchesterbesetzung und dem großen »Titan«-Thema auftrumpft.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung der Cosun Beet Company GmbH & Co. KG

Stolpe an der Peene, Haferscheune des Gutshauses

Stolpe an der Peene, Haferscheune des Gutshauses
Peenstraße 33
17391 Stolpe an der Peene

  • Preiskategorien *
    € 55.–/45.–/35.–/25.–

ROLLSTUHLGERECHT BEGRENZT

Weite Wege über Kopfsteinpflaster

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht