Klütz, Park von Schloss Bothmer
Klütz, Park von Schloss Bothmer

Open Air Ein musikalisches Feuerwerk

NDR Elbphilharmonie Orchester im Park von Schloss Bothmer

Klütz, Park von Schloss Bothmer (Open Air)

Preiskategorien *
€ 60.–/45.–

Tickets kaufen

Leitung

Dima Slobodeniouk

Dima Slobodeniouk

Leitung

Künstler

Seong-Jin Cho Klavier

Seong-Jin Cho

Klavier

Seong-Jin Cho

Publikumspreisträger (ermöglicht durch das »C. F. Holtmann-Stipendium«) 2018

Zur Detailseite

Programm

DVOŘÁK Konzertouvertüre »Karneval« op. 92

SCHUMANN Konzert a-Moll für Klavier und Orchester op. 54

DVOŘÁK Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 »Aus der neuen Welt«

Hinweise

Einlass und Picknick im Park ab 15:00 Uhr · Festlicher Ausklang mit Feuerwerk (unter Vorbehalt)

Ein ganzes Wochenende lang präsentieren sich die Klangkörper des Norddeutschen Rundfunks, seit jeher Medienpartner und Förderer der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, auf der malerischen Anlage von Schloss Bothmer in Klütz — von feinster Vokalmusik über swingenden Big Band Sound bis hin zur großen Sinfonik.

    

Das Open Air Konzert im Park von Schloss Bothmer ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Erstmals schlägt hier das NDR Elbphilharmonie Orchester seine Zelte auf. Unter der Leitung des international gefragten Dirigenten Dima Slobodeniouk hat das Hamburger Orchester bekannte Orchesterwerke im Gepäck: Dvořáks Sinfonie Nr. 9 »Aus der neuen Welt« sowie Schumanns fulminantes Klavierkonzert, das Festspielpreisträger Seong-Jin Cho interpretieren wird.

 

Klütz, Park von Schloss Bothmer

Klütz, Park von Schloss Bothmer (Open Air)
Schlossstraße
23948 Klütz

  • Preiskategorien *
    € 60.–/45.–

    Tickets kaufen
ROLLSTUHLGERECHT BEGRENZT

Weite, unbefestigte Wege

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit

* ggf. zzgl. VVK-/AK-Gebühr Zurück zur Übersicht