Aktuelles

28.02.2024

100 Metronome beim
Festspielfrühling Rügen

Bei der Aufführung von György Ligetis »Poème symphonique« am 14. März stehen 100 Taktgeber auf der Bühne — ein paar werden noch gesucht.

Mehr

24.11.2023

Gymnasium Sanitz ist neue Partnerschule

Applaus von 140 Schüler:innen für Flötistin Joséphine Olech beim ersten Konzert im Rahmen des muskalischen Education-Programms.

Mehr

02.11.2023

Die neuen Preisträger:innen stehen fest!

Wir gratulieren dem Gitarristen Thibaut Garcia zum WEMAG-Solistenpreis, dem Cellisten Benjamin Kruithof zum Publikumspreis, ermöglicht durch das »C. F. Holtmann-Stipendium«, und den fünf Bläser:innen des Pacific Quintet zum NORDMETALL-Ensemblepreis 2023!

Mehr

20.10.2023

Drei neue Partnerschulen starten im Schuljahr 2023/24 die Zusammenarbeit mit den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern

Seit dem 19. Oktober ist auch die Grundschule Schmarl dabei: Mit einem Konzert der »Jazzpiraten« wurde die Rostocker Bildungs-einrichtung zünftig in das musikalische Education-Programm aufgenommen.

Mehr

14.09.2023

Die Dänen kommen!

Der Festspielfrühling Rügen 2024 unter der Künstlerischen Leitung des Danish String Quartet ist ab 18. September im Vorverkauf.

Mehr

21.08.2023

Donnerbalkan, Jazzrausch & Bobby Rausch sowie die NDR BigBand feat. TOYTOY
in Binz!

Auch wenn das Baltic Beach Brass 2023 nicht stattfinden wird, können Sie einige der Bands auf Rügen erleben – und zwar beim Seebrückenfest im Ostseebad Binz.

Mehr

30.07.2023

Landesregierung für Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Kulturministerin Bettina Martin hat das traditionelle Festspielkonzert des Landesjugendorchesters genutzt, um ein neues finanzielles Engagement der Landesregierung für die Festspiele anzukündigen.

Mehr

26.05.2023

Baltic Beach Brass abgesagt

Statt großem Festival einzelne Veranstaltungen im Seebad Binz in Vorbereitung

Mehr

09.05.2023

Neue Partnerschulen gesucht!

Das Schulprogramm der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern geht in die nächste Runde.

Mehr